Knackig und gesund sind sie, die Kirschen. Im Sommer sollte jeder von der schmackhaften Frucht profitieren, denn ihre Erntezeit ist kurz. Aus diesem Grund haben wir ein Rezept vorbereitet, welches Dir einen gesunden, vitaminreichen Start in den Tag liefert. Genieße unseren sommerlichen Cherry-Bowl.

Kirschen im Sommer genießen

Zwischen Juni und Augst wachsen in Deutschland Kirschen. Die Bundesrepublik ist für ihre Süßkirschen bekannt. In der Gemeinde Hagen am Teutoburger Wald wachsen seit dem 16. Jahrhundert Kirschen. Inzwischen umfasst die Kirschsortensammlung rund 250 bis 300 Sorten.

Kirschen sind im Vergleich zu anderen Früchten sehr kalorienarm. Sie bestehen zu rund 85 Prozent aus Wasser und haben hohe Anteile an Vitamin C, B und A. Hinzu kommen Mineralien wie Magnesium, Eisen, Mangan sowie Calcium.

Kirschen enthalten viele Ballaststoffe. Wenn Du unseren Cherry-Bowl morgens genießt, solltest Du darauf achten, im Laufe des Tages ballaststoffarme Nahrungsmittel zu verzehren.

Obwohl es in vielen deutschen Regionen Kirschen gibt, sind im Supermarkt häufig nur Produkte aus Südeuropa zu finden. Nur ein Drittel der einheimischen Produktion findet ihren Weg in den Einzelhandel. Deshalb empfehlen wir den Besuch eines Wochenmarktes oder Obsthofs. Dort sind frische, regionale Kirschen zu finden.

Zutaten & Zubereitung des Cherry-Bowl

Zutaten für den Cherry-Bowl
Zutaten für den Cherry-Bowl

Im Bild mit den Zutaten ist zu sehen, dass viele Kirschen nicht entstielt sind. Das hat einen simplen Grund: Sie halten auf diese weise länger. Auch sollte man sie im Kühlschrank aufbewahren und erst vor der Zubereitung des Cherry-Bowl waschen.

Diese Zutaten benötigst Du für den Cherry-Bowl:

  • 150 g griechischer Joghurt (2 %)
  • 200 g Kirschen
  • 1–2 Bananen
  • ¼ TL Vanillepulver

Optional: Auf Wunsch kannst Du zusätzlich noch 2–3 EL Haferflocken dazugeben.

Zubereitung des Cherry-Bowl Schritt für Schritt

Der Cherry-Bowl ist schnell zubereitet:

  1. Gebe den griechischen Joghurt in den Vitamix TNC 5200.
  2. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben.
  3. Den Profimixer einschalten und bei maximaler Leistung einige Sekunden betreiben.

Gebe die Mixtur in eine Schüssel und dekoriere sie nach Deinen Vorlieben. Unsere Dekoration sieht wie folgt aus:

Resultat: Cherry-Bowl
Resultat: Cherry-Bowl
Cherry-Bowl von oben
Cherry-Bowl von oben
Cherry-Bowl Nahaufnahme
Cherry-Bowl Nahaufnahme


Bewerte das Rezept