Ingwer ist für viele Menschen nichts weiter als eine merkwürdig aussehende Wurzel. Dabei lindert sie Kopfschmerzen, hilft bei Magen-Darm-Beschwerden und lindert Erkältungen. Zugegeben, an den scharf-würzigen Geschmack muss man sich erst einmal gewöhnen, doch die Heilkräfte sprechen für sich. Außerdem gibt Ingwer jedem Smoothie eine besondere Note.

Ingwer – scharfe, aber gesunde Wurzel

Die scharfe Knolle findet seit Jahrhunderten in der chinesischen Medizin Anwendung. Später wanderte sie nach Griechenland, wurde von den Römern verwendet und erreichte im Mittelalter schließlich den Norden Europas.

Heute ist Ingwer dafür bekannt, hunderte Inhaltsstoffe zu besitzen, die alle dem menschlichen Körper wohltun. Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die wichtigsten Inhaltsstoffe1:

Bezeichnung Anteil Tagesbedarf
Vitamin B6 160,00 µg 8,00 %
Vitamin C 5,00 µg 5,00 %
Vitamin B3 700,00 µg 3,89 %
Vitamin B5 203,00 µg 3,38 %
Vitamin B2 40 µg 2,50 %
Vitamin B1 20 µg 1,43 %

Da Ingwer unter anderem die Verdauungssäfte anregt, empfehlen wir unseren Ingwer-Birnen-Smoothie gegen Appetitlosigkeit2. Konsumiert ihn morgens, damit am Mittag der Appetit zurückkehrt und eine herzhafte Mahlzeit verspeist werden kann.

Zutaten & Zubereitung des Ingwer-Birnen-Smoothie

Der Ingwer-Birnen-Smoothie ist ein schmackhaftes Getränk, welches idealerweise morgens auf leerem Magen konsumiert wird. Gerade bei Appetitlosigkeit ist er zu empfehlen.

Die Zutaten sollten in jedem Haus zu finden sein. Zur Herstellung von Mandelmilch befolgst Du unser Rezept.

Zutaten für den Ingwer-Birnen-Smoothie:

  • 250 ml Mandelmilch
  • 2 Birnen
  • 1 EL Hanfprotein
  • 1 EL Ingwer

Das Hanfprotein sollte von hoher Qualität sein. Wir können dieses Hanfproteinpulver aus geschältzen Bio-Hanfsamen empfehlen .

Alternativ zu frischem Ingwer kann auch 1 TL Ingwerpulver verwendet werden. Wir empfehlen jedoch die Ingwerwurzel, weil sie mehr Inhaltsstoffe besitzt.

Zubereitung des Ingwer-Birnen-Smoothie

Der Ingwer-Birnen-Smoothie wird wie jeder andere Smoothie zubereitet:

  1. Zutaten in den Vitamix geben.
  2. Den Vitamix TNC 5200 einschalten und die Drehzahl langsam hochschrauben.
  3. Den Blender einige Sekunden arbeiten lassen, bis der Smoothie schön cremig ist.

Du kannst diesen Smoothie auch mit Cashewmilch ausprobieren. Das Rezept für Cashewmilch findest Du hier.

Hast Du alles richtig gemacht? Dann sollte Dein Smoothie so aussehen:

Resultat: Ingwer-Birnen-Smoothie
Resultat: Ingwer-Birnen-Smoothie
Ingwer-Birnen-Smoothie in Glas
Ingwer-Birnen-Smoothie in Glas
Der Schaum im Ingwer-Birnen-Smoothie
Der Schaum im Ingwer-Birnen-Smoothie

  1. Angaben je 100 g; beziehen sich auf die rohe Ingwerknolle, nicht das Gewürz oder Pulver 

  2. Mansour MS1, Ni YM, Roberts AL, Kelleman M, Roychoudhury A, St-Onge MP; Ginger consumption enhances the thermic effect of food and promotes feelings of satiety without affecting metabolic and hormonal parameters in overweight men: a pilot study.; Metabolism, 2012 Oct. 61(10), S.1347–52. 



Bewerte das Rezept