Ob zum Frühstück oder als kleine Erfrischung für zwischendurch – der Milkshake ist ein beliebtes Getränk, welches mit dem Vitamix TNC 5200 in Windeseile zubereitet wird. Der Klassiker aus den USA schmeckt köstlich und enthält frische Zutaten, die auf Deiner Zunge schmelzen werden. Dieses Rezept besteht aus zwei Smoothies: Eine weiße und eine schwarze Variante. Probier beide aus – sie sind wirklich köstlich.

Milkshake – der Hit aus den USA

Der Milkshake ist ein aus den USA stammendes, kaltes Getränk, welches traditionell aus Milch, Eis und verschiedenen Geschmacksrichtungen besteht. In England, Frankreich, aber auch Deutschland ist der Milkshake auch unter der Bezeichnung Frappé bekannt.

Milkshake – der amerikanische Hit
Milkshake – der amerikanische Hit

In den USA wird der Milkshake in einem Blender wie dem Vitamix TNC 5200 manuell und frisch zubereitet. Ursprünglich, als der Milkshake im Jahr 1885 entstand, handelte es sich um ein alkoholisches Getränk mit Whiskey. Ab 1900 begannen Menschen, nach einer Alternative mit Eis zu fragen. In den 1930er-Jahren war der Milkshake bei der jungen Generation beliebt.

Im Laufe der Zeit wurden gesündere Milchshakesorten mit geringeren Fettanteilen und mehr gesunden Inhaltsstoffen entwickelt. Das nachfolgende Rezept ist aufgrund der Verwendung von Mandelmilch und dem Verzicht auf Eis besonders gesund.

Zutaten & Zubereitung Milkshake Weiß

Zutaten für Milkshake Weiß
Zutaten für Milkshake Weiß

Der Milkshake Weiß ist das ideale Rezept für einen guten Start in den Tag, als kleiner Snack für zwischendurch oder als Dessert nach dem Essen.

Die Zutatenliste sieht folgendermaßen aus:

  • 250–300 ml Mandelmilch
  • 1 gefrorene Banane
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • ½ TL Zimtpulver

Die Banane muss nicht steinhart gefroren sein. Es reicht, sie einige Minuten im Gefrierfach aufzubewahren, da sie der Ersatz für Eiscreme ist.

Das Resultat sollte wie im nachfolgenden Bild aussehen:

Resultat Milkshake Weiß
Resultat: So sieht der weiße Milkshake aus

Zubereitung Milkshake Weiß Schritt für Schritt

Die Zubereitung eines Milkshakes ist simpel und mit dem TNC 5200 schnell erledigt:

  1. Die frisch zubereitete oder im Kühlschrank aufbewahrte Mandelmilch (Rezept hier) sowie alle anderen Zutaten in den Blender geben.
  2. Den Blender einschalten und die Drehzahl gleichmäßig bis zur maximalen Stufe hochschalten.
  3. Den TNC 5200 einige Sekunden betreiben, bis eine cremige Masse entsteht.

Auf Wunsch kannst Du den Milkshake Weiß mit Süßmitteln wie Ahornsirup, Honig oder Datteln verfeinern.

Zutaten & Zubereitung Milkshake Schwarz

Zutaten für Milkshake Schwarz
Zutaten für Milkshake Schwarz

Das Pendant zum weißen Milkshake ist die schwarze Version. Sie unterscheidet sich darin, dass das Vanille- und Zimtpulver mit Kakao beziehungsweise Carob ersetzt wird:

  • 250–300 ml Mandelmilch
  • 1 gefrorene Banane
  • 1–2 EL Carob oder Kakao

Carob ist ein Pulver, welches aus den Früchten des Johannisbrotbaums erzielt wird. Es ist eine gesunde Alternative zu Kakao, da 100 Gramm Carobpulver nur etwa 240 Kilokalorien (kcal) enthalten1. Kakaopulver enthält hingegen 339 kcal2.

Unser Tipp: Dieses Kakaopulver in Bioqualität macht den Milkshake besonders schmackhaft.

Zubereitung Milkshake Schwarz Schritt für Schritt

Die Zubereitung unterscheidet sich nicht von dem weißen Milkshake:

  1. Die Mandelmilch, gefrorene Bananen und das Carob oder Kakao in den Vitamix geben.
  2. Den TNC 5200 einschalten und die Drehzahl langsam bis zum Maximum erhöhen.
  3. Die Zutaten sollten zu einer homogenen, cremigen Masse verarbeitet werden.

Wie auch beim vorigen Milkshake kannst Du die schwarze Variante mit Datteln, Honig oder Ahornsirup süßen.

Bei der Milch hast Du etwas Spielraum. Wenn Du 250 ml Milch wählst, wird der Milkshake etwas dünner. 300 ml Milch macht ihn etwas dickflüssiger. Probier beide Varianten aus und entscheide Dich für jene, die Dir besser schmeckt.

Resultat Milkshake Schwarz
Resultat: Der schwarze Milkshake sieht so aus

Beide Varianten kannst Du auch mit Cashewmilch zubereiten. Das Rezept findest Du hier bei uns.


  1. Produkt: BioKing Bio Carob-Pulver 

  2. Produkt: RAPUNZEL Bio Kakaopulver stark entölt 



Bewerte das Rezept